Daniel Yahav
Daniel Yahav ist jüdischer Israeli und ein Nachfolger Jeschuas. Er wurde 1959 als Sohn eines Holocaust-Überlebenden in Jaffa, Israel geboren. Er ist Major in der israelischen Armee und war elf Jahre als Geschäftsmann tätig. Er begann als ein einfacher Fabrikarbeiter und wurde vier Jahre später, im Alter von 26 Jahren, leitender Geschäftsführer von Galtronics Ltd. Durch Gottes Gnade erlebte er in den folgenden sieben Jahren den Aufstieg der Firma von der drohenden Zahlungsunfähigkeit zu einem florierenden Unternehmen, das zum Weltmarktführer in seiner Sparte wurde und 1991 den Kaplan-Preis der israelischen Regierung erhielt. Er ist Vater von sieben Kindern und bis heute zwölf Enkeln. Seit siebenunddreißig Jahren dient Daniel als Ältester und Pastor
Mehr lesen »